Pressemitteilung vom 6. November 2013: Wettbewerb stärken - Reformen entschlossen angehen


Monopolkommission nimmt die laufenden Koalitionsverhandlungen zum Anlass, auf dringenden Reformbedarf in verschiedenen Feldern des Wettbewerbsrechts und der Regulierung hinzuweisen.



Pressemittelung vom 22. Oktober 2013: Wettbewerb für Energiewende nutzen


Monopolkommission fordert, die in dieser Woche beginnenden Koalitionsverhandlungen zu nutzen, um eine Richtungsentscheidung für die umfassende Reform des Energiesektors zu treffen.



Sondergutachten der Monopolkommission gemäß § 62 EnWG, 5. September 2013


  • Monopolkommission kritisiert negative Wettbewerbsfolgen aufgrund ineffizienter Ausgestaltung der Energiewende. Aus Sicht der Monopolkommission leidet die Energiewende aktuell unter einer fehlenden Wettbewerbsorientierung.
  • Monopolkommission fordert eine deutlich wettbewerbskonformere Ausrichtung der staatlichen Energiepolitik. Im Bereich der erneuerbaren Energien empfiehlt sie insbesondere die Einführung eines Fördersystems nach schwedischem Vorbild.