noecker

Dr. Thomas Nöcker wurde 1958 in Neukirchen-Vluyn (Nordrhein-Westfalen) geboren. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften und anschließender Promotion in Münster absolvierte er seine Referendarzeit unter anderem in Düsseldorf und Montreal, Kanada. 1991 nahm er seine Tätigkeit bei der RAG Aktiengesellschaft auf, für die er in verschiedenen Funktionen tätig war. Zuletzt verantwortete er bis 1998 als Leiter den Zentralbereich Zentralstab. Im Anschluss daran wurde er 1998 zum Mitglied des Vorstands der RAG Saarberg AG berufen und war dort für die Bereiche Personal, Recht sowie IT-Management/Organisation zuständig. Seit August 2003 ist Dr. Thomas Nöcker Mitglied des Vorstands der K+S Aktiengesellschaft. Er ist zuständig für das Ressort Personal und nimmt die Funktion des Arbeitsdirektors wahr. Darüber hinaus liegen in seiner Verantwortung die ergänzenden Geschäftsbereiche Logistik (KTG) und Handelsgeschäfte (CFK) sowie die Bereiche IT-Services, Gesundheitsmanagement, Organisations- und Projektmanagement, Immobilienmanagement und Wissensmanagement.


Pressebilder