Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Monopolkommission. Datenschutz hat für uns einen hohen Stellenwert. Die Monopolkommission hat technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von der Monopolkommission als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Auf bestimmten Seiten der Monopolkommission kommen Cookies zum Einsatz, die bis zum Ende der Sitzung gültig sind. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Der Nutzer kann das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder den Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Haftungsausschluss

Alle Inhalte dieser Website und der zugehörigen Sonderseiten werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und implementiert. Fehler sind dennoch nicht völlig auszuschließen. Eine Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität kann daher nicht übernommen werden.

Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschehen auf eigene Gefahr des Nutzers. Die Monopolkommission übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die durch die direkte oder indirekte Nutzung dieser Website entstehen.

Die Monopolkommission übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte und die Verfügbarkeit von Websites Dritter, die über externe Links dieser Website erreicht werden. Die Verantwortlichkeit für diese fremden Inhalte liegt alleine bei dem Dritten, der die Inhalte bereithält.

Der Nutzer kann Informationen speichern, weitergeben und vervielfältigen sowie Links zur Homepage der Monopolkommission legen. Die Monopolkommission besteht jedoch darauf, dass die entsprechende Website der Monopolkommission alleiniger Bestandteil des Browserfensters ist. Die Informationen dürfen im Übrigen nicht verändert oder verfälscht werden. Bei Weitergabe und Vervielfältigung bittet die Monopolkommission um Quellenangabe.

Sofern auf dieser Website die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

Datenschutzerklärung für Soziale Medien

Wir machen Sie ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die Betreiber der sozialen Netzwerke Twitter sowie Facebook, die wir zur Kommunikation nutzen, Daten außerhalb Deutschlands dauerhaft speichern und für geschäftliche Zwecke nutzen. In welchem Umfang und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, ist für uns nicht erkennbar. Über die Verarbeitung von Daten durch Twitter und Facebook können Sie sich unter den folgende Links informieren:

Twitter Datenschutzrichtlinie

Facebook Datenschutzrichtlinie

Die Monopolkommission hat keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung durch Twitter und Facebook. In welchem Umfang, an welchem Ort und für welche Dauer die Daten gespeichert werden, inwieweit die Netzwerke bestehenden Löschpflichten nachkommen, welche Auswertungen und Verknüpfungen vorgenommen werden und an wen die Daten weitergegeben werden, ist für uns nicht erkennbar. Hierfür kann die Monopolkommission keine datenschutzrechtliche Verantwortung übernehmen.

Die Monopolkommission nimmt die Diskussion um den Datenschutz in sozialen Netzwerken sehr ernst. Wir verfolgen die Debatte und die Prüfungen durch die zuständigen Behörden und überprüfen fortlaufend selbst, ob wir unsere Social Media-Präsenz unter den gegebenen datenschutzrechtlichen Bedingungen weiter betreiben können.

Einstweilen bitten wir auch Sie um genaue Prüfung, welche persönlichen Daten Sie als Nutzer von Twitter und Facebook preisgeben. Bitte kontrollieren Sie auch regelmäßig die Einstellungen zum Schutz Ihrer Privatsphäre.